Safepro24: Ihr Shop für Sicherheitsprodukte, wie Tresore & Safes!

Herzlich willkommen

0 Artikel - 0,00 €

Tresortypen

 

BODENTRESOR

Bodentresore sind der optimaler Schutz für Ihre Wertsachen, Bargeld, Dokumente, Schmuck etc. Sie werden versenkt im Fußboden eingebaut und machen daher den Einbrechern das Leben schwer. Der Bodentresor wird, wenn vom zuständigen, kompetenten Fachmann montiert, perfekt in den Fußboden integriert und lässt sich dadurch auch nicht ohne weiteres abtransportieren. Bodentresore sind eine äußerst platzsparende Lösung und finden somit auch in kleinsten Räumen Platz. Außerdem punkten sie mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und werden je nach Wunsch mit oder ohne Feuerschutz angeboten. Bodentresore: Die unsichtbare Sicherheitslösung für Ihre Wertgegenstände!

 

DATENSICHERUNGSTRESOR

Nichts ist wichtiger als das Speichern von Daten. Bestimmt hat jeder schon einmal die Erfahrung gemacht, wie mühsam es ist ein nicht gespeichertes Dokument oder gar einen Ordner wiederherzustellen. Ärger und eine Menge Mehraufwand sind die Folge. Damit es zu keinem unwiederbringlichen Verlust  wichtiger Daten kommt, ist es sinnvoll externe Festplatten und digitale Datenträger sicher aufzubewahren. Speziell dafür wurden Datensicherungstresore entwickelt, die sowohl im Businessbereich als auch im privaten Umfeld (Hochzeitsvideos, Datenträger mit den ersten Schritten Ihrer Kinder etc.) Ihre wertvollen Daten nicht nur vor Datendiebstahl, sondern zuverlässig auch vor Feuer, Brandgasen, Magnetismus und Wassereinbrüchen schützen. 

Fazit: Der Datensicherungstresor ist ein Muss, sowohl im geschäftlichen als auch im privaten Bereich!

 

DOKUMENTENTRESOR

Schon alleine die Neuausstellung von Geburts- und Heiratsurkunden, Pässen, Staatsbürgerschaftsnachweisen etc. bei Standesämtern und Behörden ist sehr oft langwierig, sicher lästig und oft teuer. Extrem schwierig wird es, wenn z.B. unentbehrliche Dokumente aus dem Ausland verloren gehen. Diese Papiere gehören nicht in die Schreibtischlade oder in einen Ordner sondern unbedingt in einen Dokumententresor. Dort sollten sich auch alle Schriftstücke, die einen emotionalen Wert besitzen (Zeichnungen, Zeugnisse, Zertifikate…), befinden, da diese wirklich unwiederbringlich sind.

Ein Dokumententresor schützt zuverlässig vor Feuer, Hitze und Feuchtigkeit und bietet den nötigen Platz zur Archivierung Ihrer Papiere. Sie haben alle Dokumente mit einem Griff, eine übersichtliche Ordnung und das lästige Suchen an verschiedenen Plätzen hat endlich ein Ende. Resümee: Ein Dokumententresor gehört in jeden Haushalt!

 

SCHUBLADENTRESOR

Der Vorteil des Schubladentresores liegt darin,  dass Bargeld, Briefumschläge, Geldbomben etc. eingeworfen werden können, ohne dass der Tresor dafür geöffnet werden muss. Gleichzeitig verhindert er die Entnahme von wichtigen Dokumenten oder Wertgegenständen, da diese nicht durch den Schlitz herausgezogen werden können. Somit bietet ein Schubladentresor Sicherheit auf allerhöchstem Niveau, ist praktisch zu handhaben und lässt sich individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Besonders geeignet sich Schubladentresore – auch als Einwurf- oder Nachttresore bezeichnet - im Gastronomiebereich bzw. in allen Firmen, wo auch Bargeld zum Einsatz kommt (Tankstellen, diverse Studios…). Die Mitarbeiter haben die Möglichkeit die Dokumente oder Geldbomben durch den Schlitz zu deponieren. Geöffnet wird der Schubladentresor jedoch nur von autorisierten Personen, z.B. dem Geschäftsführer oder dem Filialleiter.

Schubladentresore: Die ultimative Lösung um Wertgegenstände deponieren zu können, ohne einen Tresor öffnen zu müssen!

 

STAHLBÜROSCHRANK

Der Stahlbüroschrank ist die optimale Variante um Ihre umfangreichen Akten sicher vor Feuer und Wasser zu schützen. Auch wenn der Trend zum papierlosen Büro im Vormarsch ist – es bleiben genügend Ordner mit Schriftstücken über, für die eine sichere Lagerung gewährleistet werden muss.

Egal ob der Stahlbüroschrank im Büro oder im trauten Heim genutzt wird – Sie haben Ihre Ordner mit den wichtigsten Schriftstücken an einem Platz gesammelt und bewahren sie sicher vor Feuer und Wasser. Der Stahlbüroschrank ist somit eine solide und praktische Lösung um Ihre Akten  zuverlässig zu schützen.

 

WERTSCHUTZSCHRANK

Wertschutzschränke lassen sich individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen – man wählt zwischen Sicherheitsstufen, Klassen und Widerstandsgraden – und sorgen zuverlässig mit einem einbruch- und feuersicheren Schutz.

Das ausgezeichnete Preis-Leistungs-Verhältnis ermöglicht es, dass ein Wertschutzschrank in den eigenen vier Wänden unbedingt Platz finden sollte, denn es gibt sicher genügend Dinge, die es wert sind geschützt zu werden.

Fazit: Kein Sparstrumpf mehr unter der Matratze, sondern sichere Verwahrung aller wertvollen Gegenstände im Wertschutzschrank!

 

TRESORTÜREN

Große Unternehmen und Behörden werden mit einem normalen Tresor aufgrund des beschränkten Platzes nicht mehr auskommen. Es empfiehlt sich daher der Einbau eines Wertschutzraumes, der mit einer einbruchs- und feuersicheren Tresortür versehen wird. In einem Tresorraum können sie ein ganzes Archiv unterbringen, medizinische Stoffe lagern, wertvolle Sammlungen verstauen -  alles, was vor fremden Zugriff, Feuer und Wasser geschützt werden muss und doch mehr Platz benötigt ,als ein herkömmlicher Tresor dafür bietet.

Sie ersparen sich einige Arbeit, wenn sie gleich beim Neubau eines Firmengebäudes oder auch Eigenheimes  den Einbau eines Tresorraumes berücksichtigen, da es im Nachhinein bekanntlich immer schwieriger ist den geeigneten Platz zu finden.

Sichern Sie Ihre Wertsachen hinter feuer- und wassergeschützten Tresortüren, die jeden Panzerknacker zum Rückzug zwingen!

 

DEPOSIT-EINWURFTRESOR

In der Stadt ist der tägliche Besuch einer Bank zur Übergabe von Bareinnahmen meistens kein Problem, am Land verhält es sich da schon anders. Da eine Ladenkasse nur geringfügigen Schutz für Ihr Bargeld oder wichtige Belege bietet, empfiehlt sich die Anschaffung eines Deposit- oder Einwurftresores.

Wie der Name schon sagt – das Geld, Belege oder Sonstiges wird von den Mitarbeitern durch einen Schlitz/Klappe eingeworfen. Dadurch ist nur ein Entwurf jedoch keine Entnahme möglich. Nur autorisierte Personen verfügen über einen Schlüssel und entnehmen das Geld oder die Wertsachen  an anderer Stelle. Da die Einnahmen/Wertegenstände gelagert werden, also deponiert, spricht man auch von einem Deposittresor.

Ein Deposit- oder Einwurfstresor dient auch der Sicherheit Ihres Personals, da dieses nicht mit hohen Geldbeträgen womöglich auf längeren Strecken unterwegs sein muss.

 

FEUERFESTE TRESORE

Wenn der Schutz vor Feuer für die Wahl Ihres Tresores ausschlaggebend ist, dann sollten Sie unbedingt darauf achten, dass der Tresor feuerfest ist – das ist nämlich die wichtigste Voraussetzung.

Hochwertige feuerfeste Materialien sorgen mit Sicherheit dafür, dass es Ihren Verträgen, Urkunden, Wertgegenständen etc. nicht „zu heiß“ wird. Schützen Sie Ihre Verträge, Urkunden, Dokumente etc. mit einem feuerfesten Tresor, damit Sie Ihnen auch im Falle eines Brandschadens nichts verloren gehen.

 

MÖBELTRESORE

Durch die spezielle Bauweise wird ein Möbeltresor in einem Möbelstück integriert – meistens ein Schrank oder ein Tisch - und kann durch die Verankerung auch nicht abtransportiert werden.

Der Möbeltresor eignet sich besonders für kleine Gegenstände, wie z.B. Schmuck, Uhren, Münzen, Geldkassetten oder ähnliches. Schluss mit losen Wertsachen in diversen Kästen und Schreibtischen. Sie finden Ihre Wertgegenstände weiterhin am gewohnten Platz, aber sicher verstaut in einem Möbeltresor, der einen hohen zusätzlichen Sicherheitsschutz gewährleistet und außerdem platzsparend ist.

 

WANDTRESORE

Schon beim Bau Ihres Eigenheimes sollten sie an den nötigen Einbruchschutz denken, das spart Zeit und Geld. Aber natürlich lassen sich Wandtresore auch zu einem späteren Zeitpunkt einbauen. Sie werden unauffällig und platzsparend in die Wand integriert. Wandtresore müssen mit einem Betonmantel von 100 mm Stärke umgeben werden, damit ein optimaler Schutz gewährleistet ist.

Wandtresore gibt es in vielen unterschiedlichen Größen und mehreren Sicherheitsstufen. Ein weiterer Vorteil ist, dass sie auch nicht abtransportiert werden können. Und nicht jeder Wandtresor muss hinter dem Bild der Großmutter verborgen werden!

 

* Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und inkl. Versandkosten nach DE

Newsletter Abonnieren

Lassen Sie sich über unsere neuen Angebote und Produkte informieren.

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Verwendung der Seite akzeptieren sie dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen
x