Schlüsselaufbewahrung

Finden Sie bei uns die richtige Schlüsselaufbewahrung

  • perfekt für die ordentliche Aufbewahrung von Schlüsseln
  • optimale Übersicht der Schlüssel
  • für private und gewerbliche Nutzung

Damit die Schlüsselorganisation etwas leichter wird, gibt es eine große Anzahl an unterschiedlichen Schlüsselaufbewahrungsprodukten für den privaten und gewerblichen Bereich. Vom hochwertigen Schlüsseltresor mit Sicherheitsstufe bis zum einfachen Schlüsselschrank, von der kleinen Schlüsselkassette bis zum Schlüsselsafe, der einige 100 Schlüssel beherbergt – Sie suchen, wir finden für Sie das passende Schlüsselaufbewahrungssystem zum Hinterlegen von Schlüsseln oder zur sicheren und ordentlichen Aufbewahrung

Safepro24 - Ihr Spezialist, wenn es um die Schlüsselorganisation geht!

Schlüsselaufbewahrung

Finden Sie bei uns die richtige Schlüsselaufbewahrung

  • perfekt für die ordentliche Aufbewahrung von Schlüsseln
  • optimale Übersicht der Schlüssel
  • für private und gewerbliche Nutzung

Damit die Schlüsselorganisation etwas leichter wird, gibt es eine große Anzahl an unterschiedlichen Schlüsselaufbewahrungsprodukten für den privaten und gewerblichen Bereich. Vom hochwertigen Schlüsseltresor mit Sicherheitsstufe bis zum einfachen Schlüsselschrank, von der kleinen Schlüsselkassette bis zum Schlüsselsafe, der einige 100 Schlüssel beherbergt – Sie suchen, wir finden für Sie das passende Schlüsselaufbewahrungssystem zum Hinterlegen von Schlüsseln oder zur sicheren und ordentlichen Aufbewahrung

Safepro24 - Ihr Spezialist, wenn es um die Schlüsselorganisation geht!

In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-40 von 154

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-40 von 154

Seite
pro Seite

Nervig, nur nervig diese ewige Schlüsselsucherei! Vom Keller bis zum Dach wird oft nach dem verflixten Schlüssel gesucht, oft auch erfolglos. Einmal ist er in dieser Tasche, dann liegt er neben dem Telefon, ein anderes Mal im Auto. Ein Familienmitglied hat ihn entwendet oder im Büro fragt man sich, wer wohl das letzte Mal den Garagenschlüssel hatte. Der Lagerleiter trägt alle an seinem Schlüsselbund, nur blöd, wenn der Lagerleiter einmal nicht da ist. Sie können die Liste beliebig ergänzen, es fällt Ihnen bestimmt etwas ein.

Wir können Ihnen nicht abnehmen, dass Sie auf Ihre Schlüssel Acht geben, aber wir können dafür sorgen, dass sie sicher und übersichtlich an einem Platz zu finden sind. Zur perfekten Schlüsselorganisation gibt es mehrere Schlüsselaufbewahrungsmöglichkeiten – Blumentopf und Fußmatte gehören mit Sicherheit nicht dazu!

Diese Grundsatzfrage sollten Sie sich unbedingt stellen, denn davon hängt ab, ob für Sie ein Schlüsseltresor besser geeignet ist oder ob es einfacher Schlüsselkasten auch tut. Zur Schlüsselaufbewahrung eignet sich jeder Schlüsselschrank oder Schlüsseltresor, zur Schlüsselhinterlegung aber nicht.

Es ist schon ein gewaltiger Unterschied, ob nur ein paar Schlüssel für Haus & Garten zu verwahren sind oder ob es sich um einen Betrieb handelt, der mehrere 100 Mitarbeiter hat.

Bei uns finden Sie alle möglichen Variatonen von Schlüsselaufbewahrungssystemen. Überlegen Sie sich im Vorhinein, wie viele Schlüssel Sie aufbewahren möchten.

Wie viele haben Sie denn? Bei einer kleinen Anzahl reicht eine Schlüsselbox, wo z.B. 10 Schlüssel an Haken aufgehängt werden können. So eine Schlüsselkassette hat entweder einen Magnetverschluss (dann benötigt man zum Öffnen gar nichts, kann die Schlüssel aber auch nicht versperren) oder wird mit einem Zylinderschloss bedient.

Sind Sie Herr/Frau über hunderte von Schlüsseln – dann brauchen Sie einen großen Schlüsselschrank oder einen Schlüsseltresor. Zur Schlüsselaufbewahrung dienen beide, ein hochwertiger Schlüsseltresor kann aber eine Sicherheitsstufe vorweisen (Zertifikat, geprüft) und sein Inhalt lässt sich versichern, was bei einem Schlüsselschrank/Schlüsselkasten nicht der Fall ist.

Wichtig! Besprechen Sie sich noch vor dem Kauf Ihres Schlüsselaufbewahrungs-Produktes mit Ihrer Versicherung bezüglich Versicherungswerte!

Bei Safepro24 finden Sie von der kleinsten Schlüsselbox bis zum riesigen Schlüsselschrank alles im Sortiment. Vielfalt wird bei uns groß geschrieben, nach individuellen Lösungen wird gesucht, sodass auch Sie garantiert das richtige Schlüsselbehältnis finden, und zwar zu einem fairen Preis!

Wahrscheinlich werden Sie Ihren Schlüsselsafe im Flur, in der Garderobe oder im Büro an der Wand montieren,

Montage – leicht gemacht mit dem passenden Material!

Verwenden Sie für alle Montagen immer das Befestigungsmaterial, das im Lieferumfang enthalten ist. Fast alle Schlüsselaufbewahrungs-Produkte sind zur Wandmontage gedacht. Überprüfen Sie die Wandverhältnisse – Isolierung, Stärke, Unebenheiten – und montieren Sie stets auf der wettergeschützten Seite.  Sollten Sie Ihren Schlüsselschrank/Schlüsseltresor einmauern wollen, dann müssen Sie die Bodenbeschaffenheit überprüfen. Bei etwaigen Fragen stehen wir gerne zur Verfügung!

Achtung! Elektronikschlösser mögen kein Wasser – bitte nur für die Innenmontage verwenden!

Bohrungen sind vorbereitet oder durchgeführt, Dübeln, Schrauben – alles was Sie zur fachgerechten Montage benötigen – ist im Lieferumfang bereits enthalten!

Manches wird weniger – das liebe Geld zum Beispiel – aber Ihre Schlüssel werden keinen Schwund erleben. Im Gegenteil, es werden sich immer mehr ansammeln. Wählen Sie daher nicht unbedingt die kleinste Schlüsselkassette. Entscheiden Sie sich für einen Schlüsselschrank oder Schlüsselsafe, bei dem ein paar Haken noch frei bleiben.

Schlüsselkassette, Schlüsselbox, Schlüsselkasten

Zur einfachen Verwahrung von ein paar wenigen Schlüsseln. Meistens mit Zylinderschloss ausgestattet, Haken für Schlüssel vorhanden, keine Sicherheitsstufe.

Notschlüsselkasten

Der Notfallschlüsselkasten ist für Notfälle gedacht, z.B. bei einem Brand. Durch Einschlagen der Glasscheibe kann dann die Feuerwehr (Polizei, Rettung) rascher in den Betrieb gelangen und eventuell Leben retten.

Schlüsselschrank

Im Schlüsselschrank können Sie schon mehrere 100 Schlüssel unterbringen. Größere Modelle besitzen Zwischenwände, verstellbare Hakenleisten und sind fortlaufend nummeriert. Zum Großteil mit Zylinderschloss ausgestattet. Eignen sich bestens zur Schlüsselverwahrung, ohne Zertifikat.

Elektronikschlüsselschrank

Der Verschluss besteht aus einem Elektronikschloss, das unterschiedliche Notöffnungsmöglichkeiten bietet.  Je nach Modell gibt es Mastercode, mechanische Notöffnung durch einen Schlüssel oder Notbestromung von außen. Lassen Sie sich beraten, Vor- oder Nachteile aufzählen.

Schlüsseltresor, Schlüsselsafe

Hochwertige Schlüsseltresore können auch geprüft sein.  Sie verfügen dann über eine Sicherheitsstufe im Hinblick auf Einbruchsicherheit.

Schlüsseltresore (so nennt man hochwertige Sicherheitsprodukte für viele Schlüssel) oder Schlüsselsafes (für wenige Schlüssel) werden aber oft nicht nur zur Schlüsselverwahrung verwendet, sondern auch zum Hinterlegen eines Schlüssels.

Schlüssel können hinterlegt werden für z.B.

  • Pflegekräfte
  • Garten- und Hauspersonal
  • Einsatzkräfte (Feuerwehr, Polizei, Rettung)
  • Schulkinder (sie brauchen keinen Schlüssel mitnehmen, können ihn nicht verlieren oder vergessen)
  • für sich selbst im Falle, dass man sich versehentlich aussperrt
  • Hausverwaltung
  • Gäste (Hotel, Pensionen)
  • Kunden (Autohaus)
  • Mitarbeiter, Angestellte, Arbeiter

Der Schlüsseltresor wird durch einen vierstelligen Code geöffnet, Schlüssel entnehmen und aufsperren und dann wieder hinterlegen – so einfach funktioniert die ganze Sache! Die Personen können ins Haus (Werkstatt, Garage – je nachdem, wo sie hinsollen), ohne einen eigenen Schlüssel zu besitzen. Sie können somit keinen vergessen und keinen verlieren, finden den Schlüssel für ihren Einsatz immer an Ort und Stelle vor.

Keygarage, Schlüsselbox, Keykeeper

Die kleinen praktischen Helfer, Schlüsseltresore für den Hausgebrauch – einfache Wandmontage – oder auch für unterwegs geeignet, bei Freizeit und Sport.

Schlüsseleingabe-/ausgabesystem

Dieses System wurde für spezielle Branchen entwickelt. Besonders für

  • Autohäuser
  • Hotels, Ferienwohnungen oder
  • Betriebe, die auch außerhalb der Öffnungszeiten Schlüsselausgaben ermöglichen wollen.

Sinn und Zweck ist es, dass der Kunde/Hotelgast an 7 Tagen die Woche und 24 h am Tag zu seinem Schlüssel gelangen, bzw. diesen auch wieder retournieren kann.

Der Schlüssel wird in einem Fach – zu dem nur der Kunde/Gast Zugang hat – hinterlegt. Der Code für das Wertschutzfach wurde vorher bekanntgegeben (Emails, Anruf, SMS, WhatsApp…) So kann z.B. der Autohauskunde zum Autoschlüssel des Leihwagens gelangen oder der Hotelgast, nach später Anreise, zum Zimmerschlüssel seines Hotelzimmers. Beide benötigen keinen Ansprechpartner.

Genauso verhält es sich bei der Rückgabe, es muss keine Person an der Rezeption/dem Empfang anwesend sein. Der Schlüssel wird einfach durch den Schlitz eingeworfen und kommt so wieder sicher in den Tresor zurück.

Für Ihre Schlüsselaufbewahrung gibt es ebenso unterschiedliche Schlossoptionen:

  • Elektronikschloss: Eine sehr beliebte Schlossoption ist das Elektronikschloss, welches ganz einfach mittels Codeeingabe zu bedienen ist. Es wird mit Batterien betrieben, welche regelmäßig ausgetauscht werden müssen. Für den Fall, dass diese ausfallen sollten, gibt es die Möglichkeit der Notbestromung von außen. Die Zahlenkombination des elektronischen Schlosses kann beliebig oft vom Codebesitzer geändert werden.
  • Zahlenkombinationsschloss: Neben dem elektronischen gibt es auch das mechanische Zahlenschloss, welches weder Strom noch Batterie erfordert. Es wird mit einem drehbaren Zahlenknopf auf einer Codescheibe bedient. Auch hier kann der Code so oft wie gewollt geändert werden.
  • Doppelbartschloss: Das Doppelbartschloss ist ein Schlüsselschloss, welches durch seine komplexe Mechanik hohe Sicherheit garantiert und ein einfaches Auf- und Zusperren ermöglicht. Dieses Schloss wird immer inkl. zwei Schlüssel geliefert, für die unbedingt ein sicherer Aufbewahrungsort ausgewählt werden sollte, um sie nicht zu verlieren und vor unbefugtem Zugriff zu bewahren. Versicherungen empfehlen aufgrund des Risikos vor Verlust und Diebstal oftmals ein Elektronik- oder Zahlenschloss.
  • Fingerprint: Das moderne Fingerprint Schloss lässt sich ohne Schlüssel oder Code mittels Fingerdruck öffnen. Hier können bis zu 20 unterschiedliche Fingerabdrücke abgespeichert werden. Für Notfälle wird ein Tubularschloss inkl. 2 Notschlüssel mitgeliefert.
  • Bluetooth-Schloss: Für das Bluetooth Schloss benötigt man ein Smartphone mit Bluetooth-Verbindung und die "Rottner Unlock" App. Diese App steht sowohl im App Store als auch bei Google Play zum Download zur Verfügung und das auch in mehreren Sprachen. In der App lassen sich verschiedene Einstellungen vornehmen - zum Beispiel wie sich das Schloss öffnen lässt: mittels One-Cklick, Fingerabdruck, Codeeingabe oder Öffnung per Annäherung des Smartphones (funktioniert im Radius von 2 Metern). Zur Einrichtung des Bluetooth-Schlosses muss mit ebendieser App der QR Code auf der Verpackung gescannt und das betreffende Schloss ausgewählt werden. Für Notfälle werden zwei Schlüssel mitgeliefert.

Unsere Hersteller garantieren für Qualitätsprodukte, bei denen Preis & Leistung Hand in Hand gehen:

  • Profirst
  • Format
  • ISS – Intersicherheitsservice
  • Sistec
  • SentrySafe
  • Phoenix
  • Planetstar
  • Burg Wächter
  • ABUS
  • GEV
  • Durable

Safepro24 – Ihr Partner für eine perfekte Schlüsselorganisation!