Wertschutztresore & Wertschutzschränke

Finden Sie bei uns den richtigen Wertschutzschrank

  • Robuste Bauweise
  • für gewerbliche und private Nutzung
  • optimaler Schutz für Wertgegenstände

Ein Wertschutzschrank dient der besonders gesicherten Aufbewahrung von Bargeld, Schmuck, Dokumenten oder sonstigen Wertgegenständen, z. B. Waffen, Datenträger oder Reisepässe, um sie vor Diebstahl und Feuer zu schützen. 

Entsprechend dem Testergebnis werden die geprüften Wertschutzschränke nach Widerstandsgraden klassifiziert. Diese Angaben sind unter anderem wichtig für die Versicherungseinstufung des Tresorinhaltes. Anerkannte Wertschutzschränke bei Versicherungen müssen einer Sicherheitsstufe unterliegen.

Wertschutzschränke

Finden Sie bei uns den richtigen Wertschutzschrank

  • Robuste Bauweise
  • für gewerbliche und private Nutzung
  • optimaler Schutz für Wertgegenstände

Ein Wertschutzschrank dient der besonders gesicherten Aufbewahrung von Bargeld, Schmuck, Dokumenten oder sonstigen Wertgegenständen, z. B. Waffen, Datenträger oder Reisepässe, um sie vor Diebstahl und Feuer zu schützen. 

Entsprechend dem Testergebnis werden die geprüften Wertschutzschränke nach Widerstandsgraden klassifiziert. Diese Angaben sind unter anderem wichtig für die Versicherungseinstufung des Tresorinhaltes. Anerkannte Wertschutzschränke bei Versicherungen müssen einer Sicherheitsstufe unterliegen.

In aufsteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-40 von 169

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-40 von 169

pro Seite

Ein Wertschutzschrank zeichnet sich durch folgende Kriterien aus:

  • Robuste Bauweise
    Ausschlaggebend für die Sicherheitsstufe sind: Stärke des Korpuses, des Türblatts und der Tür. Auch die Art der Bolzenverriegelung und die Anzahl der Bolzen sind ausschlaggebend für die Einbruchsicherheit.
  • Für private und gewerbliche Nutzung
    Privat: Es gibt kleinere Tresore für kleinere Wertgegenstände wie Schmuck, Reisepässe, Typenscheine oder Bargeld. Größere Wertschutzschränke können für Ordner und Dokumente verwendet werden, aber auch als Waffenschränke können sie genutzt werden.
    Gewerblich: Firmen können darin Ordner und wichtige Unterlagen (wie z.bsp.: Gewerbeberechtigung, Dienstverträge, Pachtverträge, Polizzen, Auto-Kennzeichen, Typenscheine, etc…. ) verwahren. Wenn man den Schrank für Ordner nutzen möchte, sollte man sich zuvor überlegen für wieviel Ordner Platz sein soll – es gibt hier verschieden große Modelle – der Platz reicht vom kleinen Schrank für 5 Ordner bis hin zum Tresor mit Platz für über 20 Ordner – je nach Bedarf. Da der Wertschutztresor für längere Zeit im Gebrauch ist, darf nicht vergessen werden, dass die Anzahl der Ordner im Laufe der Zeit eher mehr und nicht weniger werden!
  • Optimaler Schutz für Wertgegenstände
    Wertschutzschränke sind vielseitig einsetzbar. Ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen findet sich der passende Wertschutztresor. Die Schränke unterscheiden sich zwischen Sicherheitsstufen, Klassen und Widerstandsgraden – und verwahren zuverlässig mit einem einbruch- und feuersicheren Schutz. Privat und gewerblich gibt es genügend Dinge, die es gilt, geschützt zu werden. Deshalb sollte in den eigenen vier Wänden oder in der Firma unbedingt Platz für einen Wertschutzschrank sein.  Fazit: Geringer Aufwand - sichere Verwahrung aller wertvollen Gegenstände im Wertschutzschrank! In einem Wertschutztresor können Sie kleinere und größere Artikel und Gegenstände verwahren. Welche Größe sinnvoll und notwendig ist, sollte gut überlegt sein.

EIGENSCHAFTEN DES WERTSCHUTZSCHRANKS / WAS IST EIN WERTSCHUTZSCHRANK:

  • für gewerbliche und private Nutzung
  • optimaler Schutz für Wertgegenstände

Wertschutzschränke lassen sich individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen – man wählt zwischen Sicherheitsstufen, Klassen und Widerstandsgraden – und sorgen zuverlässig mit einem einbruch- und feuersicheren Schutz. Das ausgezeichnete Preis-Leistungs-Verhältnis ermöglicht es, dass ein Wertschutzschrank in den eigenen vier Wänden unbedingt Platz finden sollte, denn es gibt sicher genügend Dinge, die es wert sind geschützt zu werden. Fazit: Kein Sparstrumpf mehr unter der Matratze, sondern sichere Verwahrung aller wertvollen Gegenstände im Wertschutzschrank! 

 

EIGENSCHAFTEN DES MÖBELTRESORS / WAS IST EIN MÖBELTRESOR:

  • kompakt & platzsparend
  • innenliegende Scharniere
  • können in Möbelstücken untergebracht werden
  • Schutz von privaten Wertgegenständen

Durch die spezielle Bauweise wird ein Möbeltresor in einem Möbelstück integriert – meistens ein Schrank oder ein Tisch - und kann durch die Verankerung auch nicht abtransportiert werden.
Der Möbeltresor eignet sich besonders für kleine Gegenstände, wie z.B. Schmuck, Uhren, Münzen, Geldkassetten oder ähnliches. Schluss mit losen Wertsachen in diversen Kästen und Schreibtischen. Sie finden Ihre Wertgegenstände weiterhin am gewohnten Platz, aber sicher verstaut in einem Möbeltresor, der einen hohen zusätzlichen Sicherheitsschutz gewährleistet und außerdem platzsparend ist. 

Es gibt Unterschiede in Bauweise, Widerstandsgrad und Sicherheitsstufen, informieren Sie sich bei uns, wir finden garantiert den richtigen Wertschutzschrank für Sie. Gerade ein Wertschutztresor lässt sich individuell nach Ihren Wünschen anpassen. Wir bieten eine große Auswahl an einbruchsicheren und/oder feuersicheren Wertschutzschränken verschiedenster Hersteller in diversen Größen an. Die Außen- und Innenmaße der Schränke finden Sie bei dem jeweiligen Artikel.  Finden Sie gleich hier Ihren passenden Wertschutzschrank von Safepro24.

 Tipp: Natürlich stehen Ihnen unsere geschulten Mitarbeiter mit Rat und Tat zur Seite, wenn Sie Fragen zu unseren Sicherheitsprodukten haben.

WAS WOLLEN SIE DARIN VERWAHREN?

In einem Wertschutztresor können Sie kleinere und größere Artikel und Gegenstände verwahren. Welche Größe sinnvoll und notwendig ist, sollte gut überlegt sein:

Privat: Es gibt kleinere Tresore für kleinere Wertgegenstände wie Schmuck, Reisepässe oder Bargeld. Größere Wertschutzschränke können für Ordner, Dokumente verwendet werden, aber auch als Waffenschränke können sie genutzt werden.

Gewerblich: Firmen können darin Ordner und Dokumente (wie z.bsp.: Gewerbeberechtigung, Dienstverträge, etc…. ) verwahren.

Wenn man den Schrank für Ordner nutzen möchte, sollte man sich zuvor überlegen für wieviel Ordner Platz sein soll – es gibt hier verschieden große Modelle – der Platz reicht vom kleinen Schrank für 5 Ordner bis hin zum Tresor mit Platz für über 20 Ordner – je nach Bedarf. Da der Wertschutztresor für längere Zeit im Gebrauch ist, darf nicht vergessen werden, dass die Anzahl der Ordner im Laufe der Zeit eher mehr und nicht weniger werden!

Tipp: Überlegen Sie sich den Zweck: Welche Wertgegenstände/ Daten/ Dokumente sollen darin aufbewahrt werden? Wieviel Platz brauchen Sie? Soll es ein großer oder eher ein dezenter, kleiner Schrank sein? Wollen Sie den Wertschutztresor privat oder gewerblich nutzen?

WELCHES SCHLOSS IST DAS BESTE?

Die Frage nach dem Besten für Sie, lässt sich nur individuell beantworten. Der nachfolgende Überblick über die verschiedenen Schlossarten gibt generelle Auskunft. Ferner natürlich jeder unserer Verkaufsberater.

Bei der Art des Schlosses gibt es vier Möglichkeiten:

  • das Doppelbartschloss – das ist die einfachste Möglichkeit den Wertschutzschrank abzuschließen – sie können keinen Code vergessen! Zu dem Schloss werden zwei Schlüssel mitgeliefert – hier ist zu beachten, dass die Schlüssel so aufzubewahren sind, dass sie vor fremden Zugriffen gut geschützt sind. Wegen der Schlüsselaufbewahrungsklausel bzw. dem hohen Risiko eines Schlüsseldiebstahls empfehlen die Versicherungen ein Zahlen- oder Elektronikschloss.
  • Das mechanische Zahlenschloss benötigt keinen Strom und keine Batterie. Ein beliebiges umstellen der Geheimzahlen ist möglich (nur vom Codebesitzer ist die Umstellung möglich). Sie brauchen keinen Schlüssel und haben keine Verlustgefahr.
  • Elektronikschloss: das ist die beliebteste Variante. Das Schloss ist eine bequeme Variante um den Wertschutzschrank zu sichern. Hier ist zu beachten dass das Schloss mit Batterien funktioniert und diese gelegentlich zu wechseln sind. Bei Ausfall der Batterie, kann das Schloss von außen Notbestromt werden. Die Geheimzahlen können beliebig oft geändert werden.
  • Fingerprint: einfaches Öffnen nur mit Fingerdruck. Kein vergessen mehr von Codes oder Zahlenkombinationen das verlegen oder verlieren von Schlüssel gehört der Vergangenheit an. 60 verschiedene Finger können gespeichert werden.

Tipp: vergleichen Sie die Vor- und Nachteile der 4 verschiedenen Arten von Schlössern – welches Schloss bevorzugen Sie?

Haben Sie sich erstmal für einen Wertschutzschrank entschieden, stellt sich noch die Frage, wo stelle ich den Wertschutztresor hin? Folgende Faktoren sollten unbedingt berücksichtigt werden:

  • Größe
  • Gewicht
  • Statik
  • Komfort/ Erreichbarkeit
  • Auffindbarkeit
  • Aufwand für den Transport

Der Wertschutztresor sollte schlecht auffindbar, aber gut zugänglich sein, wenn man ihn z.bsp. auf den Dachboden stellt, ist die Gefahr groß dass er nicht verwendet wird.

Er sollte aber niemals so montiert werden, dass er durch ein Fenster sichtbar ist. Ein guter Platz um einen Wertschutzschrank zu platzieren, ist z.bsp. der Keller.  

Auf Safepro24.com finden Sie natürlich auch Wandtresore, Bodentresore, Möbeltresore, Waffenschränke, Schlüsseltresore, Geldkassetten, etc…

Tipp: machen Sie sich Gedanken über den Aufstellungsort: was ist zu berücksichtigen?

  • Wertbehältnisse ohne Sicherheitseinstufung/Widerstandsgrad
  • „A“ nach VDMA 24992, Stand Mai 1995
  • S1 nach EN 14450
  • B nach VDMA 24992 Stand Mai 1995
  • Klasse EN 0 nach CSN EN1143-1 SZUCZ
  • Klasse EN 1 nach CSN EN 1143-1 SZUCZ
  • I nach EN 1143-1 Vds Klasse I ECB-S EN-1
  • II nach EN 1143-1 Vds Klasse II ECB-S EN-2
  • III nach EN 1143-1 Vds Klasse III ECB-S EN-3, VSÖ EN-3
  • IV nach EN 1143-1 Vds Klasse IV ECB-S EN-4, VSÖ EN-4
  • V nach EN 1143-1 Vds Klasse V
  • V nach EN 1143-1 Vds Klasse V KB
  • Klasse EN 2
  • Klasse EN 3
  • Klasse EN 4
  • Klasse S1
  • Klasse S2
  • VDMA 'B'

Tipp: Führen Sie auch mit Ihrem Versicherungsberater ein Gespräch. Damit Sie abklären können welcher Schrank für welche Versicherungssumme in Frage kommt.

Wenn der Feuerschutz für die Wahl Ihres Wertschutzschrankes ausschlaggebend ist, dann sollten Sie sich unbedingt für den Kauf eines feuerfesten Wertschutztresors bei Safepro24.com entscheiden. Papier ist leicht brennbar und bedarf daher besonderer VerwahrungSchutz vor Hitze und Feuchtigkeit für Papiere und Daten muss gewährleistet sein. Feuerfeste Wertschutzschränke sind perfekt, um Ihre Dokumente und Wertsachen auf die bestmögliche Weise zu schützen.

Hochwertiges feuerfestes Material, welches sorgfältig getestet wird, sorgt dafür, dass Ihre Unterlagen auch im Falle eines Brandes nicht zu Schaden kommen. Feuerfeste Wertschutzschränke gibt es in unterschiedlichen Größen und Sicherheitsstufen bei Safepro24.com. Vom Basisschutz bis zum zertifizierten Schutz bis 120 Minuten im Brandfall  - bei Safepro24.com finden Sie die richtige Lösung. Details über die Sicherheitsstufen unserer Tresore können Sie unserem Sicherheitsstufenblatt entnehmen. Auch unsere geschulten Mitarbeiter informieren Sie gerne und beantworten Ihre Fragen rund um das Thema Wertschutzschränke. Zögern Sie nicht sie zu beanspruchen.

 Feuerschutz Einstufung:

  • 30 Minuten
  • 60 Minuten
  • 120+ Minuten

Die Anschaffung eines Tresors ist steuerlich im Rahmen eines Unternehmens absetzbar, die Abschreibung richtet sich nach Inbetriebnahme d. h. Lieferdatum

z. B. bei einem Kauf im Dezember können sie die Halbjahresabschreibung in Österreich geltend machen. Geringwertige Wirtschaftsgüter können bis € 400,- in Deutschland bis zu € 800,- sofort abgesetzt werden.

Dies ist eine unverbindliche Information und möchten Sie darauf hinweisen, rechtliche Informationen mit Ihrem Steuerberater abzuklären.

Safepro24 kann auf jahrelange gute Zusammenarbeit mit namhaften Herstellern aus der Sicherheitsbranche zurückblicken. Mit Produkten von Herstellern wie Rottner Tresor, Format Tresore, Profirst, Phoenix Safe, Planetstar, Sistec, ISS - Inter Sicherheits Service und Sentry Safe sind Sie stets auf der sicheren Seite! Bei Safepro24 finden Sie alle bekannten Tresorhändler - diese bieten höchste Qualität und zudem uneingeschränkte Sicherheit.

Weitere bekannte Anbieter von Tresoren: Burg Wächter, Hartmann Tresore und Eisenbach